Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Geburtstagsgedichte > Gedicht zum 50igsten
   Geburtstagsgedichte
   Geburtstagsgedichte
   Persönliche Geburtstagsgedichte
(Moderatoren: Time, Rena, Kamika, Uwe)
   Gedicht zum 50igsten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 
   Autor  Thema: Gedicht zum 50igsten  (Gelesen 6893 mal)
Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Gedicht zum 50igsten
« am: 30.01.05 um 21:28:58 »

Hallo!
Ich bräuchte dringend eure Hilfe. Meine Mama wird am 21.Februar 50 und ich bräuchte dringenst ein Gedicht. Ich möchte ihr damit eine Freude machen
Und hier ein paar Angaben:
- ist am 21.1.1955 in Deggendorf geboren
- hat eine Schwester, mit der sie jedoch keinen Kontakt hat
- ihr Vater ist schon zeimlich früh gestorben, deswegen musste sie mit 24 den Betrieb schon übernehmen
- das ist ein Betrieb für Sanität Heizung und Spenglerei
- er besteht jetzt schon über 90 Jahre
- hat sehr hart dafür gearbeitet und musste oft ihre Freizeit zurückstecken
- Am Heiligabend wurde sie oft noch verlangt, da eine Heizung ausgefallen ist
- ist als Sternzeichen Fisch
- am 28. Juni ist sie mit meinem Papa 25 Jahre verheiratet, der sie immer in unterstützt hat (führen zusammen den Betrieb)
- sie hasst Wellen (man darf ihr im Wasser nicht zu nahe kommen, sonst geht sie unter )
- sie ist oft ein richtiger Tolpatsch und hat sich oft schon Scherze erlaubt
- ein mal beim Skifahren ist sie mit dem Lift hochgefahren und hat ihre Skistecker unten vergessen
- oder einmal waren wir im Urlaub in der Toskana. Dort bin ich mit ihr geritten. Ihr ist das Pferd zu schnell gewesen und hat zu dem Pferd immer wieder "slowly, slowly" gerufen
- hab ihr oft schon in ihrem Rausch helfen müssen ( trinkt gerne Rotwein)
- is liebenswert, die beste Mama dei man sich vorstellen kann und wenn ich Probleme hab, dann kann ich immer zu ihr kommen

malermausi
Full Member
***



Das Leben meistert man lächelnd - oder gar nicht!

   
Beiträge: 148
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #1 am: 04.02.05 um 19:01:51 »

Hallo!

Also, was mir da mal eingefallen wäre:

50 Jahre bist Du schon am Leben,
da muss es doch was zu erzählen geben?
Als erstes Mädchen von zwein wurdest Du geboren,
und damit auch zur Betriebsnachfolgerin erkoren.
Leider musste Dein Vater früh von uns gehen,
mit 24 konnte man Dich schon als Chefin sehen.

Für den Heizungs-Spenglerei Betrieb stehst Du immer bereit,
leider bleibt Dir dadurch nicht viel freie Zeit.
Auch wenn an Weihnachten eine Heizungs ausgefallen ist,
Du sofort dem Kunden zu Hilfe geeilt bist.
Papa führt mit Dir den Betrieb
und seit 25 Jahren hebt ihr Euch lieb.

Du darfst bei keinem Scherzchen fehlen,
mit Dir kann man wirklich Pferde stehlen.
Nur darauf schnell reiten kannst Du nicht,
in der Toskana zeichnete Angst Dein Gesicht.
Das Pferd lief Dir viel zu schnell
"Slowly" riefst Du auf der Stell.

Beim Schifahren hast Du vergnügt im Lift gesessen,
leider hattest Du die Stecken unten vergessen.
Im Wasser bist Du nicht so munter,
kommt man Dir zu nah, gehst Du unter!
Auch wennst manchmal tolpatschig bist,
ich kenn keine, die eine bessere Mutter ist.
Wenn mich mal ein Pfoblem quält,
wird schnell Deine Nummer gewählt,
man kann Dich um alles fragen,
dafür will ich Dir auch mal Danke sagen.
Dafür helf ich der gerne nach dem Genuss von rotem Wein,
angeblich sollst Du da manchmal etwas hilflos gewesen sein...

So, jetzt reicht es mit dem herumreden,
wünsche Dir nur noch :
Alles Gute im weiteren Leben!

LG

Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #2 am: 05.02.05 um 14:56:40 »

Das ist echt super. Danke für eure Hilfe. Da wird sie sich bestimmt freuen

Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #3 am: 05.02.05 um 15:02:45 »

Ich hätte noch eine Bitte. Meine Mama spielt auch noch Schafkopfen. Könnte man das noch irgendwie mit einbauen. Ich hab schon überlegt aber mir fällt nichts ein.

malermausi
Full Member
***



Das Leben meistert man lächelnd - oder gar nicht!

   
Beiträge: 148
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #4 am: 05.02.05 um 20:04:22 »

Puuh, würd mir leichter tun, wenn ich wüsste, was Schafkopfen ist  

Wenn das ein lustiges Gesellschaftsspiel ist, vielleicht:

Ansonsten sieht man Dich auch beim Schafkopfen-Spiel,
gewinnen tust dabei zwar nicht sehr viel,
aber hauptsache ist, es macht Spaß
und zu lachen gibts dabei immer was.
 

Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #5 am: 06.02.05 um 12:15:01 »

Vielen Dank. Die Strophe ist echt super geworden.

Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #6 am: 10.02.05 um 11:23:33 »

Hi! Mir sind noch ein paar Angaben eingefallen! Wenn ihr Zeit habt, wäre es nett wenn ihr mir noch helfen könntet.
- meine Mama ist als Sternzeichen Fisch
- ist in Deggendorf geboren
- hatte es nie leicht in ihrer Kindheit, da ihr Vater schon ziemlich früh gestorben ist undsie hat sich nie richtig mit ihrer Schwester und ihrer Mutter verstanden
- ging auf die Mariawart- SChule (Mädchenschule)
- als meine Eltern mit unseren Bekannten Franz und Resi beim Mittagessen waren beim Giovanna( so heißt das Restaurant) bin ich zur Welt gekommen
- sie hatte es nicht immer leicht mit mir
- verreist gerne,
- geht gerne spazieren, deswegen hat sie sich schon mal mit Papa gestritten als sie im Urlaub so weit gegangen ist.
- hasst es nur da zu sitzen (muss immer was tun)
- ist gerne in unserem Ferienhaus in Fronreuth wo sie sich gerne entspannt

malermausi
Full Member
***



Das Leben meistert man lächelnd - oder gar nicht!

   
Beiträge: 148
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #7 am: 10.02.05 um 13:37:00 »

Wenn Du Zeit hast, spazierst gerne in der Gegend herum
nur wenn Du zu weit gehst, nimmt Dir das der Papa krumm.

Hattest es nicht immer leicht mit mir,
schon bei meiner Ankunft verdarb ich ein Treffen Dir,
saßt mit Franz und Resi beim Giovanni zum Essen,
beim Einsetzen der Wehen war das schnell vergessen.

Bist gern in Fronreuth in unserem Ferienhaus,
spannst dort mal ein wenig aus,
auch wenn Du es hasst, nichts zu tun,
versuch doch mal, ein wenig auszuruhen.

Das mit den Schwierigkeiten mit Mutter und Schwester gehört zu den Sachen, die ich nicht gerne in ein Gedicht mitreinnehme. Auch wenn es zu ihrem Leben gehört, ist es doch etwas, was sie wahrscheinlich traurig stimmt und ich persönlich sowas in feierlicher Stimmung nicht gern reinbringe.
Wenn du unbedingt willst, vielleicht fällt mir ja noch was ein...

malermausi
Full Member
***



Das Leben meistert man lächelnd - oder gar nicht!

   
Beiträge: 148
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #8 am: 10.02.05 um 14:14:26 »

Vielleicht:

Deine Kindheit nicht so einfach war,
kamst Du doch mit Mutter und Schwester nicht klar.  (?)

Angelika1611
Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Beiträge: 6
Re: Gedicht zum 50igsten
« Antworten #9 am: 11.02.05 um 09:53:20 »

Vielen vielen Dank. Ihr habt mir wirklich sehr geholfen.

Seiten: 1 

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Copyright © 2008 Geburtstagsgedichte.org - Alle Rechte vorbehalten!
Geburtstagsgedichte » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001, Xnull. Alle Rechte vorbehalten.